Kuenstlicher-weihnachtsbaum.top verwendet Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Info

Kaufberater für künstliche Weihnachtsbäume


Alle Jahre wieder kommt das…


In die Stadt fahren, die Märkte ab klappern um einen schönen Weihnachtsbaum zu finden. Dann den Transport organisieren. Ist der Baum erst einmal zu Hause geht es weiter. Mit handwerklichem Geschick werden unteren Äste abgesägt und der Stil in Form geschnitzt, damit der Baum auch in den Weihnachtsbaumständer passt. Spätestens jetzt ist es an der Zeit unter und um den Baum herum alles wieder sauber zu bekommen. Und so geht es das ganze Weihnachtsfest hindurch bis dann nach Silvester der Baum wieder abgebaut und entsorgt werden muss. Denn ein natürlicher Baum nadelt je länger er steht, umso mehr.
Stressfreies Weihnachtsfest

Jetzt wird alles besser!

Mit einem künstlichen Weihnachtsbaum sieht das schon sehr viel besser aus. Sie bestellen ihren Baum und er kommt schon nach 2-3 Tagen bei Ihnen zu Hause an.

Das alljährliche

  • Aussuchen eines Weihnachtsbaumes
  • Transport des Weihnachtsbaumes
  • anpassen an den Ständer
  • ständiges sauber machen
  • und die Entsorgung des alten Baumes

entfallen ab jetzt! Sie holen ihren Baum vom Dachboden oder aus dem Keller (er lässt sich wunderbar im ursprünglichen Versand Karton verstauen) und stellen ihn in wenigen Minuten auf. Kein Dreck und alles passt!

Ein künstlicher Weihnachtsbaum hilft Ihnen, das Weihnachtsfest auf die gemütlichen und besinnlichen Aspekte zu konzentrieren.

Welches ist der richtige und beste künstliche Weihnachtsbaum?

Was gibt es zu beachten beim Kauf eines künstlichen Weihnachtsbaums?
Als 1. sollten Sie festlegen wie groß ihr zukünftiger Baum sein soll.

Die gängigsten Maße sind 150 cm, 180 cm, 210 cm, und 240 cm. Aber es gibt natürlich auch kleinere und auch viel größere künstliche Weihnachtsbäume. Bei den meisten künstlichen Weihnachtsbäumen ist ein Ständer inklusive.

In den allermeisten Fällen soll der künstliche Christbaum möglichst naturgetreu ausschauen. Aber es gibt auch viele Varianten: weiße Bäume, rosa Bäume, verschneite Bäume, künstliche Weihnachtsbäume mit Zapfen und einiges mehr.

Nach dem Sie eine ungefähre Vorstellung haben wie groß Ihr neuer künstlicher Weihnachtsbaum sein soll und welche Farbgebung es sein soll, geht es weiter mit der Auswahl der Qualität. Natürlich sollte der künstliche Weihnachtsbaum ohne Schadstoffe und ohne Weichmacher hergestellt sein.

Welchen künstlichen Weihnachtsbaum?

Was kostet ein künstlicher Weihnachtsbaum?

Dass ein kostengünstiger künstlicher Christbaum keine gute Qualität sein kann, können wir nicht bestätigen! Auch die Bäume unter 50 € haben eine annehmbare Qualität und wirken äußerst naturgetreu. Aber auch für unter 100 € findet man sehr gute Bäume.

Und wo den künstlichen Weihnachtsbaum kaufen? Schauen Sie doch einmal bei unseren Favoriten im Vergleich nach:

 
Model
Höhe
Ständer dabei
schwer entf...
Klappsystem
Farbe
EAN
Preis



Darf es ein wenig mehr sein?

Selbstverständlich gibt es die künstlichen Weihnachtsbäume auch schon ausgestattet mit der Beleuchtung. Einige wenige Modelle, meist kleine, sind sogar voll dekoriert.

Wenn Sie der stolze Besitzer eines Fahnenmastes sind, gibt es hier auch eine tolle Möglichkeit den Fahnenmast zur Weihnachtszeit zum Lichterweihnachtsbaum umzudekorieren. Schauen Sie sich den Fahnenmast LED Weihnachtsbaum hier einmal an